incidents

Data source: Verschiedene Organisationen und Projekte

16,915 rows sorted by description

View and edit SQL

Suggested facets: official

id description ▼ date url rg_id city county chronicler_name title factums motives postal_code state latitude longitude address age official tags contexts orig_county orig_city country orig_address district street house_number point_geom
994   2014-09-05 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/fuerstenwalde-3 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/fuerstenwalde-3 Beeskow Oder-Spree Opferperspektive         Brandenburg 52.18659 14.23983             Fürstenwalde Deutschland     Fürstenwalder Straße   <Binary data: 60 bytes>
995   2014-09-05 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/fuerstenwalde-2 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/fuerstenwalde-2 Beeskow Oder-Spree Opferperspektive         Brandenburg 52.18659 14.23983             Fürstenwalde Deutschland     Fürstenwalder Straße   <Binary data: 60 bytes>
1013   2014-05-27 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/neuruppin https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/neuruppin Neuruppin Ostprignitz-Ruppin Opferperspektive       16816 Brandenburg 52.9228 12.80422           Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
1014   2014-05-25 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/belzig https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/belzig Bad Belzig Potsdam-Mittelmark Opferperspektive       14806 Brandenburg 52.14361 12.58979           Potsdam-Mittelmark Bad Belzig Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
1017   2014-05-19 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/neuruppin-2 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/neuruppin-2 Neuruppin Ostprignitz-Ruppin Opferperspektive       16816 Brandenburg 52.9228 12.80422           Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
1027   2014-04-11 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/hennigsdorf https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/hennigsdorf Hennigsdorf Oberhavel Opferperspektive       16761 Brandenburg 52.63421 13.20657           Oberhavel Hennigsdorf Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
1031   2014-03-31 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/cottbus https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/cottbus Cottbus Cottbus Opferperspektive       03046 Brandenburg 51.76101 14.33124             Cottbus Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
1037   2014-03-24 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/fuerstenwalde-7 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/fuerstenwalde-7 Fürstenwalde/Spree Oder-Spree Opferperspektive       15517 Brandenburg 52.35779 14.06132           Oder-Spree Fürstenwalde/Spree Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
1042   2014-03-07 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/templinot-annenwalde https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/templinot-annenwalde Templin Uckermark Opferperspektive       17268 Brandenburg 53.1184 13.50808           Uckermark Templin Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
1046   2014-03-01 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/cottbus-2 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/cottbus-2 Cottbus Cottbus Opferperspektive       03046 Brandenburg 51.76101 14.33124             Cottbus Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
1048   2014-02-25 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/cottbus-3 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/cottbus-3 Cottbus Cottbus Opferperspektive       03046 Brandenburg 51.76101 14.33124             Cottbus Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
1049   2014-02-22 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/rangsdorf https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/rangsdorf Rangsdorf Teltow-Fläming Opferperspektive       15834 Brandenburg 52.29251 13.43101           Teltow-Fläming Rangsdorf Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
1050   2014-02-13 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/bernau-2 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/bernau-2 Bernau bei Berlin Barnim Opferperspektive       16321 Brandenburg 52.68073 13.58338           Barnim Bernau bei Berlin Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
1051   2014-02-08 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/cottbus-4 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/cottbus-4 Cottbus Cottbus Opferperspektive       03046 Brandenburg 51.76101 14.33124             Cottbus Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
1052   2014-02-01 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/maerkische-heide https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/maerkische-heide Märkische Heide Dahme-Spreewald Opferperspektive       15913 Brandenburg 51.98572 13.9752           Dahme-Spreewald Märkische Heide Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
1053   2014-01-28 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/prenzlau https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/prenzlau Prenzlau Uckermark Opferperspektive       17291 Brandenburg 53.31377 13.86147           Uckermark Prenzlau Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
1054   2014-01-18 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/spremberg https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/spremberg Spremberg Spree-Neiße Opferperspektive       03130 Brandenburg 51.56903 14.37347           Spree-Neiße Spremberg Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
1055   2014-01-01 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/potsdam https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/potsdam Potsdam Potsdam Opferperspektive       14471 Brandenburg 52.39969 13.04782             Potsdam Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
15479   2017-10-22 00:00:00.000000 https://www.mobile-opferberatung.de/monitoring/chronik2017/ mobile-opferberatung-42c07713242dcdb1637824115d5a0363 Magdeburg Magdeburg Mobile Opferberatung       39104 Sachsen-Anhalt 52.13045 11.63153             Magdeburg Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
15494   2017-08-13 00:00:00.000000 https://www.mobile-opferberatung.de/monitoring/chronik2017/ mobile-opferberatung-ddf06846d2d3f97dec0ff97f4d2d2e3d Halle (Saale) Halle (Saale) Mobile Opferberatung       06108 Sachsen-Anhalt 51.4822 11.97494             Halle (Saale) Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
15503   2017-06-23 00:00:00.000000 https://www.mobile-opferberatung.de/monitoring/chronik2017/ mobile-opferberatung-7154af1ac7f286f07df6e3b06862df27 Magdeburg Magdeburg Mobile Opferberatung       39104 Sachsen-Anhalt 52.13045 11.63153             Magdeburg Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
15510   2017-05-25 00:00:00.000000 https://www.mobile-opferberatung.de/monitoring/chronik2017/ mobile-opferberatung-94f798da64da4403d64fccb2787289c9 Weißenfels Burgenlandkreis Mobile Opferberatung       06667 Sachsen-Anhalt 51.2016 11.97554           Burgenlandkreis Weißenfels Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
15605   2019-07-12 00:00:00.000000 https://www.mobile-opferberatung.de/monitoring/chronik-2019/ mobile-opferberatung-275b77d3d71cb4e7032611b12250414a Halle (Saale) Halle (Saale) Mobile Opferberatung       06108 Sachsen-Anhalt 51.4822 11.97494             Halle (Saale) Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
15608   2019-06-05 00:00:00.000000 https://www.mobile-opferberatung.de/monitoring/chronik-2019/ mobile-opferberatung-c8d0bc8711955107e0c19717f64dea6c Halle (Saale) Halle (Saale) Mobile Opferberatung       06108 Sachsen-Anhalt 51.4822 11.97494             Halle (Saale) Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16792   2019-06-28 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=2 response-node-1810 Frankfurt am Main Frankfurt am Main response. Gedenkstätte an Museum geschändet   Antisemitismus 60311 Hessen 50.11208 8.68341           Frankfurt am Main Frankfurt am Main Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16793   2016-06-26 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=2 response-node-1809 Offenbach am Main Offenbach am Main response. Rassistische Anfeindungen am Hauptbahnhof Langen   Rassismus 63065 Hessen 50.10542 8.76574           Offenbach am Main Langen (Offenbach am Main) Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16794   2019-06-24 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=2 response-node-1812 Florstadt Wetteraukreis response. Sticker-Aktion in Florstadt   gegen politische Gegner*innen 61197 Hessen 50.31874 8.86172           Wetteraukreis Florstadt (Wetteraukreis) Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16795   2019-06-06 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=2 response-node-1808 Herborn Lahn-Dill-Kreis response. Beschmutzung des Holocaust-Denkmals   Antisemitismus 35745 Hessen 50.68025 8.3045           Lahn-Dill-Kreis Herborn (Lahn-Dill-Kreis) Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16796   2019-06-03 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=3 response-node-1806 Bad Schwalbach Rheingau-Taunus-Kreis response. Farbschmierereinen an Asylbewerberunterkunft   Rassismus 65307 Hessen 50.14117 8.07095           Rheingau-Taunus-Kreis Bad Schwalbach (Rheingau-Taunus-Kreis) Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16797   2019-06-02 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=3 response-node-1811 Kassel Kassel (Stadt) response. Mord an Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke   gegen politische Verantwortungsträger 34125 Hessen 51.31853 9.51183           Kassel Istha (Kassel) Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16798   2019-05-27 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=3 response-node-1802 Friedberg (Hessen) Wetteraukreis response. Bedrohung und Beschimpfung auf Supermarktparkplatz   Rassismus 61169 Hessen 50.3367 8.75726           Wetteraukreis Friedberg (Wetteraukreis) Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16799   2019-05-25 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=3 response-node-1803 Frankfurt am Main Frankfurt am Main response. Flyer radikaler Neonazigruppe an Goethe-Universität   Rassismus 60311 Hessen 50.11208 8.68341           Frankfurt am Main Frankfurt am Main Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16800   2019-05-22 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=3 response-node-1801 Büdingen Wetteraukreis response. Wahlplakate beschädigt   gegen politische Gegner*innen 63654 Hessen 50.29288 9.11494           Wetteraukreis Bündingen (Wetteraukreis) Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16801   2019-05-21 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=3 response-node-1800 Kassel Kassel (Stadt) response. Gewaltvoller Angriff auf bettelnden Mann   Sozialdarwinismus (gegen Wohnungslose) 34125 Hessen 51.31853 9.51183           Kassel Kassel Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16802   2019-05-21 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=3 response-node-1805 Frankfurt am Main Frankfurt am Main response. Erneute Brandstiftung bei Wohnprojekt   gegen politische Gegner*innen 60311 Hessen 50.11208 8.68341           Frankfurt am Main Frankfurt am Main Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16804   2019-05-04 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=3 response-node-1796 Kassel Kassel (Stadt) response. Eskalation mit Sicherheitsfirma nach Ladendiebstahl   Rassismus 34125 Hessen 51.31853 9.51183           Kassel Kassel Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16805   2019-05-01 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=3 response-node-1795 Frankfurt am Main Frankfurt am Main response. Naziparolen und Messerangriff im Günthersburgpark   Rassismus 60311 Hessen 50.11208 8.68341           Frankfurt am Main Frankfurt am Main Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16806   2019-04-15 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=3 response-node-1793 Gießen Gießen response. Homophobe Beleidigung und Körperverletzung   wegen sexueller Orientierung/Identität (gegen LGBTI) 35390 Hessen 50.58624 8.67578           Gießen Gießen Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16807   2019-04-02 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=3 response-node-1792 Wiesbaden Wiesbaden response. 19-Jähriger mit rechtsgerichtetem Gedankengut bei Waffenkauf festgenommen   Rassismus 65183 Hessen 50.08466 8.24214           Wiesbaden Wiesbaden Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16808   2019-03-22 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=4 response-node-1790 Wiesbaden Wiesbaden response. Rechtsextreme drohen mit Mord an Migrant*innen   Rassismus 65183 Hessen 50.08466 8.24214           Wiesbaden Wiesbaden Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16809   2019-03-21 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=4 response-node-1789 Marburg Marburg-Biedenkopf response. Busfahrer mit Reizgas besprüht   Rassismus   Hessen 50.80654 8.76662           Marburg-Biedenkopf Marburg (Marburg-Biedenkopf) Deutschland   Marburg     <Binary data: 60 bytes>
16810   2019-03-20 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=4 response-node-1788 Fulda Fulda response. Hauptbelastungszeuge im Fall Toni R. bedroht und angegriffen   gegen politische Gegner*innen 36037 Hessen 50.55364 9.67463           Fulda Fulda Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16813   2019-03-06 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=4 response-node-1787 Frankfurt am Main Frankfurt am Main response. Hakenkreuzschmierereien auf Briefkästen   gegen Nichtrechte oder Alternative 60385 Hessen 50.1305 8.71116           Frankfurt am Main Bornheim (Frankfurt am Main) Deutschland   Bornheim     <Binary data: 60 bytes>
16815   2019-03-05 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=4 response-node-1791 Frankfurt am Main Frankfurt am Main response. Rassistische Anfeindung einer Schwangeren   Rassismus 60311 Hessen 50.11208 8.68341           Frankfurt am Main Frankfurt am Main Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16818   2019-02-14 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=4 response-node-1786 Biedenkopf Marburg-Biedenkopf response. Einbruch und Aufsprühen eines Hakenkreuzes   gegen politische Gegner*innen 35216 Hessen 50.91332 8.52418           Marburg-Biedenkopf Kirchhain (Marburg-Biedenkopf) Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16819   2019-02-14 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=4 response-node-1785 Offenbach am Main Offenbach am Main response. Bedrohung durch Schüsse auf Neubau-Villa   Rassismus 63065 Hessen 50.10542 8.76574           Offenbach am Main Götzenhain (Offenbach am Main) Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16820   2019-02-09 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=5 response-node-1799 Wiesbaden Wiesbaden response. Übergriffe von Rechten Gelbwesten   Rassismus 65183 Hessen 50.08466 8.24214           Wiesbaden Wiesbaden Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16821   2019-02-07 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=5 response-node-1784 Frankfurt am Main Frankfurt am Main response. Antisemitische Beleidigungen und Angriff auf Schüler*innen   Antisemitismus 60529 Hessen 50.08731 8.58145           Frankfurt am Main Schwanheim (Frankfurt am Main) Deutschland   Schwanheim     <Binary data: 60 bytes>
16828   2019-01-14 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=5 response-node-1783 Frankfurt am Main Frankfurt am Main response. Rechtsextreme "Idenitäre" beim Plakatieren am FR-Gebäude ertappt   gegen Journalist*innen 60311 Hessen 50.11208 8.68341           Frankfurt am Main Frankfurt am Main Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16834   2018-12-14 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=6 response-node-1782 Offenbach am Main Offenbach am Main response. Rassistische Parolen und gefährliche Körperverletzung in einer Gaststätte   Rassismus 63065 Hessen 50.10542 8.76574           Offenbach am Main Offenbach am Main Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16862   2018-04-30 00:00:00.000000 https://response-hessen.de/chronik?page=8 response-node-1804     response. Politisch motivierte Körpergewalt gegen Schüler nach AfD- und Gegendemo   gegen politische Gegner*innen   Hessen                   Deutschland          
16975   2020-11-18 00:00:00.000000 https://hessenschauthin.de/chronik/ hsh-2999 Frankfurt am Main Frankfurt am Main response. Rassistische Beleidigungen durch Nachbarin     60311 Hessen 50.11208 8.68341             Frankfurt am Main Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
17047   2020-02-18 00:00:00.000000 https://hessenschauthin.de/chronik/ hsh-1965 Frankfurt am Main Frankfurt am Main response. Antisemitische Beleidigung in Restaurant     60311 Hessen 50.11208 8.68341             Frankfurt am Main Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
8808 "(...) Die Tür einer Bankfiliale wurde am vergangenen Wochenende mit rechtsgerichteten Parolen beschmiert. Diese konnten entfernt werden. Die Polizei ermittelt gegen Unbekannt." 2008-08-02 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/geithain-2930 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/geithain-2930 Geithain Leipzig (Landkreis) RAA Sachsen       04643 Sachsen 51.05603 12.6891           Leipzig Geithain Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
13430 "Am 18.02.2006 gegen 3.50 Uhr sollen drei männliche Personen in der Schönhauser Allee von zwei vermutlich der rechten Szene zugehörigen Personen mit einem Teleskopschlagstock angegriffen worden sein. Die Täter hatten während der Tat damit geprahlt, dass sie gerade auf dem Bahnhof ein paar Türken ´platt gemacht hätten´. Einer der Täter soll einem Geschädigten bei einem voran gegangenen Gerangel mit dem Teleskopschlagstock auf den Kopf geschlagen haben. Die Täter konnten bisher nicht ermittelt werden." 2006-02-18 00:00:00.000000 https://www.reachoutberlin.de/de/content/berlin-prenzlauer-berg-26 https://www.reachoutberlin.de/de/content/berlin-prenzlauer-berg-26 Berlin Berlin ReachOut       10405 Berlin 52.52866 13.42039           Berlin Berlin-Prenzlauer Berg Deutschland   Prenzlauer Berg Prenzlauer Berg   <Binary data: 60 bytes>
5349 "Am Samstag Abend gegen 21.30 Uhr wird ein Mitarbeiter einer queeren Kneipe in Lindenau von einem Mann bedroht und angeschrien, er solle sich "aus Deutschland verpissen" und den Laden dichtmachen. Es folgen weitere Gewaltdrohungen, bevor der Mann schließlich in einer nahegelegenen Spielbar verschwindet.Im Umfeld dieser Spielbar kam es im vergangenen Jahr bereits mehrfach zu sexistischen Äußerungen gegenüber Passant_innen." 2019-02-02 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/leipzig-lindenau-59 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/leipzig-lindenau-59 Leipzig Leipzig (Stadt) RAA Sachsen Barkeeper wird bedroht     04177 Sachsen 51.33331 12.33193           Leipzig Leipzig - Lindenau Deutschland   Lindenau     <Binary data: 60 bytes>
7839 "Der Anklageschrift zufolge sollen die Jugendlichen am 6.Februar 2012 in nächtlicher Stunde gemeinsam mit weiteren unbekannten Personen in der Groitzscher Breitstraße einen Mann verprügelt haben. ... mit der Faust zu Boden geschlagen, danach mit Fußtritten auf das Opfer eingewirkt. ... Ein herbeieilender Dritter, der dem Opfer zu Hilfe kommen wollte, sei ebenfalls mit einem Faustschlag ins Gesicht niedergestreckt worden. Die zitierten Paragrafen aus dem Strafgesetzbuch offenbarten, dass neben dem Vorwurf der Körperverletzung auch die Straftatbestände der Volksverhetzung, des schweren Hausfriedensbruchs und des Landfriedensbruchs verhandelt werden sollten." 2012-02-06 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/groitzsch-3547 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/groitzsch-3547 Groitzsch Leipzig (Landkreis) RAA Sachsen       04539 Sachsen 51.15508 12.28025           Leipzig Groitzsch Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
7738 "Die Verurteilten hatten am 2. August 2012 in Torgau einen Geschädigten mit Bier übergossen und im Gesicht, auf dem Kopf und an der Kleidung mit einem Farbstift beschmiert. Das Beschmieren der Jacke erfolgte in Form eines Hakenkreuzes." 2012-08-02 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/torgau-3546 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/torgau-3546 Torgau Nordsachsen RAA Sachsen       04860 Sachsen 51.55601 13.00429           Nordsachsen Torgau Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
13308 "Die zwei Geschädigten (aus einem der neuen EU-Staaten) hielten sich am 08.11.2006 gegen 19.00 Uhr auf einem Parkplatz an der Berliner Straße in 13187 auf und tranken Alkohol. Nachdem sie eine andere Gruppe um Feuer baten, entwickelte sich ein Streit, wobei die Geschädigten lediglich die Worte ´polnische Schweine´ verstanden. Die Geschädigten versuchten mit dem Auto zu flüchten, als ein Täter aus der anderen Gruppe einen Kleinpflasterstein in die Heckscheibe warf. Die Täter wurden als Skinheads beschrieben. Sie sind bisher unbekannt." 2006-11-08 00:00:00.000000 https://www.reachoutberlin.de/de/content/berlin-pankow-20 https://www.reachoutberlin.de/de/content/berlin-pankow-20 Berlin Berlin ReachOut       13187 Berlin 52.56925 13.40248           Berlin Berlin-Pankow Deutschland   Pankow     <Binary data: 60 bytes>
13355 "Drei deutsche Geschädigte fuhren am 30.06.2006 gegen 20.50 Uhr auf der Landsberger Allee in einer Tram und spielten über ein CD-Radio laute Punk-Rock-Musik ab. Kurz nach Betreten des Abteils wurden sie aus einer Gruppe von ca. zehn Personen mit den Worten ´Scheiß Pack, Scheiß Juden, Scheiß Zecken, Staatsfeinde´ angepöbelt. Nach den verbalen Angriffen haben ca. fünf Personen aus der genannten Personengruppe die Geschädigten mit Fußtritten und Faustschlägen gegen Kopf und Körper attackiert. Die Täter sind bislang unbekannt." 2006-06-30 00:00:00.000000 https://www.reachoutberlin.de/de/content/berlin-prenzlauer-berg-27 https://www.reachoutberlin.de/de/content/berlin-prenzlauer-berg-27 Berlin Berlin ReachOut       10405 Berlin 52.52866 13.42039           Berlin Berlin-Prenzlauer Berg Deutschland   Prenzlauer Berg Prenzlauer Berg   <Binary data: 60 bytes>
8821 "Ein PKW Audi, besetzt mit vier Personen, fuhr am 21.07.2008, gegen 00.25 Uhr, am örtlichen Asylbewerberheim vorbei. Auf dem Vorplatz riefen die PKW-Insassen ausländerfeindliche Parolen. Nach einer kurzen Diskussion mit dem Verantwortlichen des Heimes entfernten sich die vier Personen. Die Straftat wurde angezeigt. Ermittlungen zu den Tatverdächtigen laufen." 2008-07-20 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/bahren-2946 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/bahren-2946 Grimma Leipzig (Landkreis) RAA Sachsen       04668 Sachsen 51.25135 12.76716           Leipzig Bahren Deutschland   Bahren     <Binary data: 60 bytes>
5688 "Eine Gruppe Lok-Fans fährt mit der S-Bahn zum Heimspiel des Fußballvereins Hallesche FC gegen den Karlsruher SC. Während der Fahrt wird von einigen Fans der "Hitlergruß" in Richtung anderer Lok-Fans gezeigt. Ein weiterer stimmt das so genannte "U-Bahnlied" an. Im Lied geht es um eine Bahnlinie von einem Ort bis ins Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz. Insbesondere im Fußball wird das Lied häufig gegen gegnerische Fans gesungen, denen man ebenfalls die Vernichtung wünscht. Mit dem U-Bahn-Lied wird eindeutig ein positiver Bezug auf den Nationalsozialismus vollzogen. Das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau war das größte deutsche Vernichtungslager während der Zeit des Nationalsozialismus." 2018-02-17 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/leipzig-420 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/leipzig-420 Leipzig Leipzig (Stadt) RAA Sachsen Hitlergrüße und das "U-Bahnlied" von Lok-Anhängern     04103 Sachsen 51.3452 12.38594           Leipzig Leipzig Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
5676 "Eine Gruppe von Männern ist in der Georg-Schwarz-Straße in Leipzig-Lindenau auf dem Weg in eine Bar. Aus der Gruppe rufen einige "Sieg Heil" und zeigen den Hitlergruß." 2018-03-05 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/leipzig-lindenau-395 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/leipzig-lindenau-395 Leipzig Leipzig (Stadt) RAA Sachsen       04177 Sachsen 51.33331 12.33193           Leipzig Leipzig-Lindenau Deutschland   Lindenau     <Binary data: 60 bytes>
5703 "Eine Gruppe von zehn jungen Männern skandiert beim Warten auf den Bus in Leipzig-Reudnitz Fußballgesänge (u.a. "Chemie Leipzig, Hurensöhne") und "Sieg Heil". Angestachelt durch die Fußballgesänge stimmen auch umstehende Personen ein." Der negative Bezug auf Chemie Leipzig lässt darauf schließen, dass es sich um Anhänger des Fußballclubs Lokomotive Leipzig handelt. 2018-02-04 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/leipzig-reudnitz-430 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/leipzig-reudnitz-430 Leipzig Leipzig (Stadt) RAA Sachsen       04317 Sachsen 51.32821 12.40382           Leipzig Leipzig-Reudnitz Deutschland   Reudnitz-Thonberg     <Binary data: 60 bytes>
7745 "Fremdenfeindliche" Beleidigung in Naunhof - "Parole mündlich, in/an Geschäft" 2012-07-18 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/naunhof-3687 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/naunhof-3687 Naunhof Leipzig (Landkreis) RAA Sachsen       04683 Sachsen 51.27569 12.59586           Leipzig Naunhof Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
5548 "Im Anschluss an das WM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden fährt eine ca. 20-köpfige Gruppe deutscher Fußballfans mit dem Zug von Leipzig in Richtung Grimma. Offensichtlich waren sie vorher gemeinsam beim Public Viewing. Sie tauschen sich über eine vermeintliche deutsche »Herrenrasse« aus und unterstellen Menschen mit Migrationshintergrund Vergewaltiger, Kindermörder, Drogendealer, Terroristen und »Parasiten« zu sein." 2018-07-23 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/grimma-269 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/grimma-269 Grimma Leipzig (Landkreis) RAA Sachsen "Deutsche Herrenrasse" im Zug nach Grimma     04668 Sachsen 51.23786 12.72725           Leipzig Grimma Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
5700 "Im Böhlener Stadteil Großdeuben werden an der Mauer des ehemaligen Parks mit Herrenhaus in der Hauptstraße, direkt neben dem Spielplatz Hakenkreuze angebracht. Bereits in der Vergangenheit wurden in der Gegend mehrfach rassistische Sticker und rechte Schmierereien angebracht." 2018-02-05 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/boehlen-432 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/boehlen-432 Böhlen Leipzig (Landkreis) RAA Sachsen       04564 Sachsen 51.20316 12.3872           Leipzig Böhlen Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
5697 "In Bad Lausick werden in der Nähe des Bahnhofes an Werbeplaketen und Stromkästen neonazistische Schmierereien angebracht. Darunter sind Hakenkreuze und Slogans wie "1. FC Lok", "NS Zone", "ACAB" und "Antifas ins KZ". Die ebenfalls hinterlassenen Worte "Blut Ehre" bezieht sich auf den von der Hitlerjugend verwendeten Spruch "Blut und Ehre". Das in Deutschland verbotene Neonazi-Netzwerk "Blood and Honour" lehnt sich mit seinem Namen ebenfalls an diese historische Vorbild an." 2018-02-08 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/bad-lausick-433 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/bad-lausick-433 Bad Lausick Leipzig (Landkreis) RAA Sachsen       04651 Sachsen 51.14345 12.64221           Leipzig Bad Lausick Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
8699 "In dem Fall der Sachbeschädigung an einer kurz vor ihrer Eröffnung stehenden Pizzeria in der Wehrstraße (wir berichteten am Samstag) ermittelt nun der Staatsschutz. Da es sich beim Betreiber um einen indischen Staatsbürger handelt, ist ein fremdenfeindlicher Hintergrund der Betonsteinattacke gegen das Fenster sowie des brennend vor dem Haus abgestellten Molotow-Cocktails nicht auszuschließen. Hinweise zu der Tat vom Samstagmorgen, gegen 1 Uhr, nimmt die Polizei unter Telefon 0375/ 4284480 entgegen." 2008-11-28 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/aue-3042 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/aue-3042 Aue-Bad Schlema Erzgebirgskreis RAA Sachsen Betonsteinattacke und abgestellte Molotow-Cocktails     08280 Sachsen 50.58923 12.69655           Erzgebirgskreis Aue Deutschland   Aue     <Binary data: 60 bytes>
8961 "In der vergangenen Woche hingen Unbekannte in den oben genannten Stadtgebieten mehrere Plakate und Transparente auf, die an den Todestag von Horst Wessel erinnern sollen. Alle Plakate wurden entfernt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.“ 2008-02-25 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/borna-geithain-2919 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/borna-geithain-2919 Geithain Leipzig (Landkreis) RAA Sachsen       04643 Sachsen 51.05603 12.6891           Leipzig Borna/Geithain Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
9025 "Ja, das war mein Ring, und ich habe ihn auch getragen" - Rico M. bestätigt so den Vorwurf der Staatsanwaltschaft. M. war am 29. November 2003 bei einer Polizeikontrolle im "Pankower Bär", einer Billardkneipe in Berlin, damit aufgefallen. Der silberne Ring zeigt neben SS-Totenkopf auch Hakenkreuz und Sig-Rune - allesamt verbotene Nazi-Symbole. Über die Herkunft des Himmler-Rings kann der damals 19-Jährige keine Angaben machen, er "sammelt so was privat zu Hause". Auf die kurze Frage von Richter Jürgen Uhlig, ob er wisse, was die Symbole zu bedeuten hätten, antwortet M., jetzt wisse er schon etwas von deren historischer Bedeutung. Zwei Berliner Polizisten sagen in Pirna am Gericht als Zeugen aus und beschreiben die Kontrolle, eine Mammut-Aktion, bei der 127 Männer und Frauen überprüft wurden. Ein riesiges Polizeiaufgebot von 250 Beamten sprengte damals das Jahrestreffen der rechtsextremistischen "Hammerskins", der "Ultra-Elite der rechtsextremistischen Skinheads". So begründete seinerzeit Michael Knape von der Berliner Polizei gegenüber dem "Tagesspiegel" den Anlass für die Razzia. Eine Strafe bekommt Rico M. für das Tragen des Rings vom Pirnaer Gericht nicht, außer dass er selbigen nicht wiederbekommt. So lässt es das Gesetz ausdrücklich zu. Hintergrund ist auch, dass er eine Verurteilung wegen vorsätzlicher Körperverletzung zu erwarten hat: Vor einem Jahr schlug der Neustädter im Sebnitzer Ortsteil Hertigswalde einem Mädchen mit der Faust ins Gesicht. 2007-05-17 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/pirna-2243 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/pirna-2243 Pirna Sächsische Schweiz-Osterzgebirge RAA Sachsen Neustädter bei Razzia mit verfassungsfeindlichen Symbolen ertappt     01796 Sachsen 50.9579 13.93945           Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Pirna Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
7967 "Offensichtlich wegen der dunkleren Hautfarbe eines 23-jährigen Meeraners, der mit zwei Freunden auf Männertagstour unterwegs war, kam es am Donnerstagabend, gegen 21.45 Uhr, auf dem Naundorfer Wiesenweg zu einer Schlägerei. Aus einer Gruppe von vier Männern wurde der 23-Jährige angegriffen und erhielt mehrere Kopfstöße. Als seine Begleiter (15, 21) eingriffen, schlugen die Täter mit einer Bierflasche auf die Gruppe ein. Der 23-Jährige wurde am Kopf verletzt und ambulant behandelt. Der 21-Jährige erlitt Schnittverletzungen, auch er wurde ambulant behandelt. Im Rahmen der Ermittlungen wurden noch in der Nacht drei Tatverdächtige (21, 22, 25) festgestellt. Gegen sie wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Alle Beteiligten standen unter Alkoholeinfluss." 2011-06-02 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/glauchau-2727 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/glauchau-2727 Glauchau Zwickau RAA Sachsen rassistischer Angriff     08371 Sachsen 50.82547 12.53844           Zwickau Glauchau Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
5971 "Sieg Heil"-Rufe aus einer Gruppe von vier mutmaßlichen Neonazis. 2017-05-20 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/zentrum-689 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/zentrum-689 Leipzig Leipzig (Stadt) RAA Sachsen Hauptbahnhof     04109 Sachsen 51.33932 12.37647             Leipzig, Zentrum Deutschland   Zentrum     <Binary data: 60 bytes>
5665 "Unbekannte beschmieren einen Stromkasten im Böhlener Ortsteil Großdeuben mit einer 88. Der Zahlencode steht für den jeweils achten Buchstaben im Alphabet und somit für "Heil Hitler". Weiterhin wird ein Hakenkreuze sowie ein stilisiertes Haus mit Hakenkreuzen und einer 88 angebracht." Bereits Anfang Februar wurden in unmittelbarer Nähe von Unbekannten Hakenkreuze angebracht. 2018-03-15 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/boehlen-grossdeuben-410 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/boehlen-grossdeuben-410 Böhlen Leipzig (Landkreis) RAA Sachsen       04564 Sachsen 51.24309 12.38497           Leipzig Böhlen - Großdeuben Deutschland   Großdeuben     <Binary data: 60 bytes>
5369 "Unbekannte bringen an der Scheibe der TRAM 7 ein Hakenkreuz an. Dieses wurde gegen 14 Uhr bei einer Fahrt Richtung Böhlitz-Ehrenberg bemerkt." 2019-01-04 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/taucha-109 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/taucha-109 Taucha Nordsachsen RAA Sachsen Hakenkreuz an TRAM     04425 Sachsen 51.38003 12.50104           Nordsachsen Taucha Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
5616 "Unbekannte bringen in der Nacht von Freitag auf Samstag an einem Linken-Abgeordnetenbüro am Lindenauer Markt ein Graffiti mit der Aufschrift "NS Jetzt" an. Das Kürzel NS steht dabei für Nationalsozialismus." 2018-05-19 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/lindenau-354 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/lindenau-354 Leipzig Leipzig (Stadt) RAA Sachsen Nazi-Graffiti an Linken-Abgeordnetenbüro     04177 Sachsen 51.33331 12.33193             Leipzig, Lindenau Deutschland   Lindenau     <Binary data: 60 bytes>
5592 "Unbekannte sprühen im Gebiet der Bergkirche Beucha mit blauem und schwarzem Lack Hakenkreuze. Wie lange sie dort schon zu sehen sind, ist unbekannt. In gleicher Farbe sind im kompletten Dorfgebiet "LOK"-Schriftzüge angebracht." 2018-06-09 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/brandis-ot-beucha-333 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/brandis-ot-beucha-333 Brandis Leipzig (Landkreis) RAA Sachsen Hakenkreuze in Beucha     04824 Sachsen 51.3222 12.56316           Leipzig Brandis, OT Beucha Deutschland   Beucha     <Binary data: 60 bytes>
8985 "Wir sind Nazis", riefen sie, griffen mit Baseballschlägern, Reizgas und Pfefferspray an - und warfen einen Molotowcocktail. Leipziger Hooligans haben die Feier eines gegnerischen Fußballvereins überfallen: die zweite brutale Attacke binnen Wochen. 2007-12-27 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/eilenburg-2305 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/eilenburg-2305 Eilenburg Nordsachsen RAA Sachsen       04838 Sachsen 51.46031 12.63451           Nordsachsen Eilenburg Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
5523 "Wohl über Nacht beschmierten unbekannte Täter das Denkmal für die Opfer des Faschismus mit einem in roter Farbe gehaltenen Schriftzug. Nachdem hierzu die zur Denkmalspflege zuständige Behörde der Stadt Taucha unterrichtet wurde, erfolgten bereits Schritte zu Bereinigung." 2018-08-13 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/taucha-271 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/taucha-271 Taucha Nordsachsen RAA Sachsen Denkmal für die Opfer des Faschismus beschmiert     04425 Sachsen 51.38003 12.50104           Nordsachsen Taucha Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
5695 "Zwei junge Männer steigen am Freitagnachmittag kurz nach halb fünf in Borsdorf in den Regionalexpress aus Dresden Richtung Leipzig ein. Die groß gewachsenen, schwarz gekleideten Männer beleidigen auf dem Weg zu ihren Sitzplätzen andere Fahrgäste als "Fotzen" und "eklig". Besonders stören sie sich an einem Passagier, der durch seine Kleidung als Fan des Fußballvereins Roter Stern Leipzig zu erkennen ist. Diesen werde er später "abziehen", kündigt einer der offenbar dem Hooligan-Milieu angehörenden Männer laustark an. Beide verlassen den Zug am Leipziger Hauptbahnhof." 2018-02-09 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/borsdorf-434 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/borsdorf-434 Borsdorf Leipzig (Landkreis) RAA Sachsen       04451 Sachsen 51.34786 12.53298           Leipzig Borsdorf Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
8879 (...) Am Sonntag (08.06.2008), gegen 16:45 Uhr, begab sich ein 37-Jähriger in das Rathaus (kein Wahllokal). Kurz danach kam er wieder zurück auf den Markt und rief fremdenfeindliche Parolen. Außerdem beleidigte er die derzeitige Landrätin des Landkreises Leipziger Land. Der Alcomat-Test beim Colditzer zeigte 3,84 Promille. Es wurde Blut entnommen und Anzeige erstattet.“ 2008-06-07 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/colditz-2941 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/colditz-2941 Colditz Leipzig (Landkreis) RAA Sachsen       04680 Sachsen 51.12931 12.80595           Leipzig Colditz Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
8949 (...) In der Nacht zum Sonntag (23.03.) hielten sich ca. 100 Personen anlässlich einer Musikveranstaltung im Jugendklub „Haus 6“ in der Dr.-Belian-Straße auf. Gegen 03:00 betraten ca. 10 bis 15 Personen die Einrichtung, griffen die Anwesenden an und zerstörten Gegenstände. Aufgrund der Gegenwehr der ca. 100 Personen verließen die Unbekannten den Klub kurze Zeit später wieder. Vermutlich wurden einige Beteiligte bei dem Vorkommnis verletzt, die Ermittlungen zu Zeugen, den Geschädigten sowie Tatverdächtigen dauern jedoch an. Ob der Angriff einen politischen Hintergrund besaß, ist derzeit noch unklar. 2008-03-22 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/eilenbrurg-2309 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/eilenbrurg-2309 Eilenburg Nordsachsen RAA Sachsen       04838 Sachsen 51.46031 12.63451           Nordsachsen Eilenbrurg Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
8850 (...) Mehrere Graffiti und ein Hakenkreuz, sprühten Unbekannte am Wochenende auf die Schulfassade in der Puschkinstraße. Außerdem wurde Müll auf dem Schulhofgelände verteilt. Die Ermittlungen dauern noch an. 2008-06-29 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/eilenburg-2310 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/eilenburg-2310 Eilenburg Nordsachsen RAA Sachsen       04838 Sachsen 51.46031 12.63451           Nordsachsen Eilenburg Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
8869 (...) Trotz Sieg der deutschen Fußballer kam es heute Nacht (20.06.2008), gegen 00:35 Uhr, nach dem EM-Fußballspiel Deutschland gegen Portugal auf dem Marktplatz in Eilenburg zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen ca. 15 bis 20 Personen. Beim Eintreffen der Polizeibeamten wurde die Identität mehrerer Personen festgestellt und es wurden Platzverweise erteilt. Drei Männer im Alter von 40, 43 und 47 Jahren wurden durch einen 24-Jährigen beleidigt sowie mit Bierflaschen angegriffen. Zwei der Männer sind Mocambiquaner, die schon seit vielen Jahren in Deutschland leben. Der Tatverdächtige beschimpfte sie mit ausländerfeindlichen Parolen. Ein durchgeführter Alcomattest beim 24-Jährigen ergab einen Wert von 1,48 Promille. Er wurde in Gewahrsam genommen. Die drei Geschädigten wurden bei der Auseinandersetzung teilweise leicht verletzt. Ob die Tat einen ausländerfeindlichen Hintergrund hatte, wird durch das Dezernat Staatsschutz ermittelt. 2008-06-19 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/eilenburg-2317 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/eilenburg-2317 Eilenburg Nordsachsen RAA Sachsen       04838 Sachsen 51.46031 12.63451           Nordsachsen Eilenburg Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
8832 (...) Unbekannte sprühten in der vergangenen Nacht (14./15.07.2008) mit schwarzer sowie roter Farbe verschiedene Schriftzüge, u.a. "NS-Jetzt" sowie "Nationalsozialismus", an die Fassade eines Einkaufsmarktes sowie an mehrere Lärmschutzwände im Stadtgebiet von Delitzsch. Durch das Dezernat Staatsschutz wurden die Ermittlungen aufgenommen. 2008-07-14 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/delitzsch-2311 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/delitzsch-2311 Delitzsch Nordsachsen RAA Sachsen       04509 Sachsen 51.52287 12.34504           Nordsachsen Delitzsch Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
14345 (Angriffsziel „Asylunterkunft“) Körperverletzungsdelikt. 2019-03-28 00:00:00.000000 https://www.mpower-rlp.de/chronik-der-gewalt/chronik-der-uebergriffe.html mpower-33326cee36ef8ab42b2d0b43f34d159f Bellheim Germersheim m*power       76756 Rheinland-Pfalz 49.19122 8.27988             Bellheim Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
14344 (Angriffsziel „Asylunterkunft“) Volksverhetzungsdelikt. 2019-03-02 00:00:00.000000 https://www.mpower-rlp.de/chronik-der-gewalt/chronik-der-uebergriffe.html mpower-356843dc30e225381bbb27ad14d4056e Ludwigshafen am Rhein Ludwigshafen am Rhein m*power       67059 Rheinland-Pfalz 49.48092 8.44726             Ludwigshafen Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
8003 (He) Wie in der Medieninformation Nr. 207 gemeldet, schmierten unbekannte Täter am vergangenen Wochenende im Innenstadtbereich an Schaufenster Naziparolen und Hakenkreuze. Am Sonntagnachmittag wurden weitere Schmierereien angezeigt. Auch am Mahnmal im Schillerpark hatten möglicherweise dieselben Täter Parolen SS-Runen und Hakenkreuze geschmiert. Das Dezernat Staatsschutz der Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wie bereits am Sonntag, sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können. Anrufe werden unter Telefon 0371 387-2279 entgegengenommen. 2011-04-18 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/glauchau-2718 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/glauchau-2718 Glauchau Zwickau RAA Sachsen Glauchau – Weitere Schmierereien gemeldet/Zeugen gesucht     08371 Sachsen 50.82547 12.53844           Zwickau Glauchau Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
8367 (Ki) Wände eines Hauses auf der Jakobstraße haben Unbekannte beschmiert. Das wurde am Sonntagabend angezeigt. Mit schwarzer Farbe wurden zwei Schriftzüge (1,70 m x 0,80 m bzw. 1,30 m x 0,30 m groß) und ein 1,30 m x 0,30 m großes Hakenkreuz gesprüht. Die Tatzeit liegt offenbar in der Nacht vom Samstag zum Sonntag. 2009-12-06 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/chemnitz-ot-sonnenberg-2210 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/chemnitz-ot-sonnenberg-2210 Chemnitz Chemnitz RAA Sachsen Hauswände mit Hakenkreuz beschmiert     09130 Sachsen 50.83708 12.94651           Chemnitz Chemnitz OT Sonnenberg Deutschland   Sonnenberg     <Binary data: 60 bytes>
8004 (Kna) Die Schaufensterscheiben eines Eiscafés auf der Leipziger Straße, die Jalousie eines Ladens auf der Brüderstraße und die Giebelwand eines Hauses auf der Nicolaistraße haben Unbekannte in der Nacht zu Samstag mit ausländerfeindlichen Parolen und Hakenkreuzen besprüht. Mit silberner Farbe hatten sie Flächen von jeweils mehreren Quadratmetern beschmiert und so einen Sachschaden in Höhe von rund 1 500 Euro hinterlassen.Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer war in der Nacht zu Samstag im Bereich der genannten Tatorte unterwegs und hat Personen beobachtet, die mit diesen Straftaten in Zusammenhang stehen könnten? Hinweise erbittet die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge telefonisch unter 0371 387-2319. 2011-04-17 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/glauchau-2722 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/glauchau-2722 Glauchau Zwickau RAA Sachsen Glauchau – Ausländerfeindliche Parolen und Hakenkreuze gesprüht/Polizei bittet um Hinweise     08371 Sachsen 50.82547 12.53844           Zwickau Glauchau Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
8005 (Kna) Zu einer Schlägerei wurde die Polizei in der Nacht zu Samstag auf die Waldenburger Straße gerufen. Vor einer dort befindlichen Diskothek war eine zuvor verbale Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen eskaliert. Die Polizei konnte noch am Tatort vier Tatverdächtige (17, 21, 23, 27) ermitteln, die auf drei junge Männer (19, 23, 25) eingeschlagen und diese leicht verletzt hatten. Sowohl Täter, als auch Opfer waren zur Zeit der Schlägerei alkoholisiert, wobei die Werte der durchgeführten Atemalkoholtests zwischen 0,06 und 2,56 Promille schwankten. Gegen den 17-Jährigen ermittelt zudem die Kriminalpolizei, da er den Hitlergruß gezeigt und rechte Parolen skandiert haben soll. Nach ersten Erkenntnissen wird ein politischer Hintergrund für diese Schlägerei von der Polizei ausgeschlossen. 2011-04-16 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/limbach-oberfrohna-2723 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/limbach-oberfrohna-2723 Limbach-Oberfrohna Zwickau RAA Sachsen Limbach-Oberfrohna – Schlägerei folgte Pöbelei     09212 Sachsen 50.85862 12.76794           Zwickau Limbach-Oberfrohna Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
8476 (ddp). Auf das Torgauer Bürgerbüro des langjährigen PDS-Landtagsfraktionschefs und jetzigen Bundestagswahl-Direktkandidaten der Linken, Peter Porsch, ist nach Parteiangaben ein Anschlag verübt worden. In der Nacht zu gestern seien die Fenster des Büros mit mehreren Steinen eingeworfen worden, teilte Kreischef Michael Sehrt mit. Er gehe von einer „politisch motivierten Tat von rechts“ aus. Die Aktion sei offenbar geplant gewesen, da die verwendeten Steine nicht aus der näheren Umgebung stammten, sondern mitgebracht wurden. 2009-07-28 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/torgau-2378 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/torgau-2378 Torgau Nordsachsen RAA Sachsen Linke meldet Anschlag auf Büro von Porsch Torgau     04860 Sachsen 51.55601 13.00429           Nordsachsen Torgau Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
8423 (epd). Im sächsischen Mügeln ist es erneut zu Auseinandersetzungen mit Rechtsextremen gekommen. Wie die Polizei gestern in Leipzig mitteilte, haben Neonazis zunächst am späten Freitagabend einen 20-Jährigen in seinem Wohnhaus am Altmarkt vor der Tür mit rechtsextremen Parolen bedroht. Der Mann gehört seinen Angaben zufolge zum Umfeld des Vereins „Vive le Courage“, der sich gegen Rechtsextremismus einsetzt.Bereits vor zwei Wochen hatten etwa 50 Neonazis das Vereinshaus von „Vive le Courage“ in Mügeln angegriffen. 2009-09-10 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/muegeln-2391 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/muegeln-2391 Mügeln Nordsachsen RAA Sachsen Erneut rechte Ausfälle in Mügeln     04769 Sachsen 51.23608 13.04325           Nordsachsen Mügeln Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
3097 (versuchter) Mord § 211 StGB 2018-09-12 00:00:00.000000 https://www.leuchtlinie.de/chronik/?page=61 leuchtlinie-0f1ccec83e0f442fdec3344247046a33 Geislingen an der Steige Göppingen LEUCHTLINIE Straftat gegen Geflüchtete     73312 Baden-Württemberg 48.6246 9.82823             Geislingen an der Steige Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
9083 ... Die 209 Versammlungsteilnehmer liefen in der Zeit von 13:20 - 15:00 Uhr auf der festgelegten Marschstrecke. Dabei wurden die Auflagen der Versammlungsbehörden durch die Polizei konsequent durchgesetzt. Die Demonstration wurde von den Einwohnern der Stadt negiert. In der Stadt gab es eine gefährliche Körperverletzung an einer unbeteiligten dritten Person (Mann 29). Sieben Tatverdächtige (Links) wurden ermittelt und vorläufig festgenommen. Die Polizei sprach 69 Platzverweise aus. Weiterhin wurden neuen Anzeigen wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen. 2006-05-05 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/delitzsch-2297 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/delitzsch-2297 Delitzsch Nordsachsen RAA Sachsen Demo in Delitzsch     04509 Sachsen 51.52287 12.34504           Nordsachsen Delitzsch Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
9038 ... über 200 Neonazis und rund linksautonome sorgten in der Kleinstadt für einen Ausnahmezustand. Der bekannte Delitzscher Rechtsextreme Maik Scheffler hatte eine Demonstration angemeldet - vorgeblich im Namen missbrauchter und getöteter Kinder. Schon vorher hatten so genannte Freie Kameradschaften versucht den Fall Mitja für sich zu vereinnahmen. Bereits ab 18:00 Uhr mussten die Polizeikräfte linksautonome Gegendemonstranten, die größtenteils von außerhalb angereist waren, in Schach halten. Teilweise spielten sich auf den Straßen und angrenzenden Grünanlagen regelrechte Jagdszenen ab. "Es ist traurig, was heute hier passiert ist", meinte die Delitzscher Ordnungsdezernentin Angelika Stoye. "Das Thema hat eine andere Öffentlichkeit verdient, stattdessen haben es eindeutig Rechtsradikale besetzt. Der Fall Mitja war für sie nur die äußere Hülle." 2007-03-16 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/schkeuditz-2299 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/schkeuditz-2299 Schkeuditz Nordsachsen RAA Sachsen Es ist traurig - Mit ja als Vorwand für Neonaziumzug in Scheuditz     04435 Sachsen 51.39642 12.22187           Nordsachsen Schkeuditz Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
1561 04.01.2008 Heckelberg (MOL) Ein 18-Jähriger wurde auf der Straße von einem Mann aus seinem Ort angehalten und dazu befragt, ob er einen Anti-NPD-Aufkleber an eine Straßenlaterne geklebt habe. Als der Jugendliche verneinte, warf der Mann ihn zu Boden und würgte ihn. Kurz darauf stieß der Täter einen Freund des 18-Jährigen um und drohte diesem mit »noch mehr Ärger«, falls »so etwas noch einmal vorkommt«. 2008-01-04 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/heckelberg-2 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/heckelberg-2 Altlandsberg Märkisch-Oderland Opferperspektive       15345 Brandenburg 52.56527 13.72565           Märkisch-Oderland Altlandsberg Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
9349 1.10. Am Rande eines rechten Aufmarsches postieren sich mehrere Neonazis mit Schlagstöcken bewaffnet vor einem Szenetreffpunkt. Als einer der Rechten versucht, mit einem Baseballschläger auf Protestierende loszugehen, wird er von der Polizei zu Boden gerungen. Diese leitet jedoch keine weiteren Maßnahmen ein, sondern behält lediglich den das Schlaggerät ein. 2016-10-01 00:00:00.000000 https://lobbi-mv.de/?p=9915 lobbi-mv-post-9915 Waren (Müritz) Mecklenburgische Seenplatte LOBBI   versuchte Körperverletzung / Nötigung / Bedrohung gegen politisch Aktive 17192 Mecklenburg-Vorpommern 53.51267 12.68868           Mecklenburgische Seenplatte Waren Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
8932 10 Jugendliche werden am Bahnhof von einer Gruppe Neonazis mit Reizgas und Baseballschlägern attackiert und dabei schwer verletzt. 2008-04-12 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/burgstaedt-2517 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/burgstaedt-2517 Burgstädt Mittelsachsen RAA Sachsen Angriff auf Jugendliche     09217 Sachsen 50.91817 12.80806           Mittelsachsen Burgstädt Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
6677 1000 Personen nahmen teil. Sie lehnen nun generell die Aufnahme von Asylbewerber_innen im Ort ab. 2015-11-18 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/einsiedel-1395 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/einsiedel-1395 Chemnitz Chemnitz RAA Sachsen Wieder Schweigemarsch     09123 Sachsen 50.77304 12.97443             Chemnitz, Einsiedel Deutschland   Einsiedel     <Binary data: 60 bytes>

Next page

Advanced export

JSON shape: default, array, newline-delimited, object

CSV options:

CREATE TABLE incidents (
	id INTEGER NOT NULL, 
	description TEXT, 
	date DATETIME, 
	url TEXT, 
	rg_id TEXT, 
	city TEXT, 
	county TEXT, 
	chronicler_name TEXT, 
	title TEXT, 
	factums TEXT, 
	motives TEXT, 
	postal_code TEXT, 
	state TEXT, 
	latitude TEXT, 
	longitude TEXT, 
	address TEXT, 
	age TEXT, 
	official BOOLEAN, 
	tags TEXT, 
	contexts TEXT, orig_county TEXT, orig_city TEXT, country TEXT, orig_address TEXT, district TEXT, street TEXT, house_number TEXT, "point_geom" POINT, 
	PRIMARY KEY (id), 
	CHECK (official IN (0, 1))
);
CREATE INDEX ix_incidents_8bf74999a70a0675 ON incidents (rg_id);
Powered by Datasette · Query took 3250.162ms · Data source: Verschiedene Organisationen und Projekte