incidents

Data source: Verschiedene Organisationen und Projekte

15 rows where "date" is on date 2020-02-21

View and edit SQL

Suggested facets: url, city, county, chronicler_name, title, postal_code, state, latitude, longitude, orig_city, point_geom

date (date)

  • 2020-02-21 · 15
id ▼ description date url rg_id city county chronicler_name title factums motives postal_code state latitude longitude address age official tags contexts orig_county orig_city country orig_address district street house_number point_geom
231 Ein junger Autofahrer aus Berlin möchte in der Innenstadt einen Fußgänger die Straße überqueren lassen, doch dieser bleibt plötzlich stehen und blockiert das Auto. Als der Berliner hupt, beschimpft ihn der Fußgänger rassistisch, spuckt auf die Windschutzscheibe und kratzt ihn durch die heruntergekurbelte Scheibe im Gesicht. Dann flüchtet er. 2020-02-21 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/potsdam-52 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/potsdam-52 Potsdam Potsdam Opferperspektive       14471 Brandenburg 52.39969 13.04782             Potsdam Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
2672 Volksverhetzung § 130 StGB 2020-02-21 00:00:00.000000 https://www.leuchtlinie.de/chronik/?page=14 leuchtlinie-8e32b0c5158a79c524cd592f1c180245 Heidelberg Heidelberg LEUCHTLINIE Islamfeindliche und/oder antimuslimische Straftat     69117 Baden-Württemberg 49.41349 8.70798             Heidelberg Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
2673 In der Nacht auf Freitag wurde ein etwa zehn Zentimeter großer Stein durch das Fenster einer Wohnung geworfen, in der eine dreiköpfige syrische Familie lebt. In der Nachbarschaft wird von einem möglichen rechten Tatmotiv gesprochen. 2020-02-21 00:00:00.000000 https://www.leuchtlinie.de/chronik/?page=14 leuchtlinie-cc30dd32d57436507af599a46b749ea6 Merklingen Alb-Donau-Kreis LEUCHTLINIE Fenster eingeworfen     89188 Baden-Württemberg 48.51171 9.75513             Merklingen Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
2674 Beleidigung § 185 StGB 2020-02-21 00:00:00.000000 https://www.leuchtlinie.de/chronik/?page=14 leuchtlinie-249ba6fa9c61b06ed68041119565120b Sindelfingen Böblingen LEUCHTLINIE Islamfeindliche und/oder antimuslimische Straftat     71063 Baden-Württemberg 48.70789 9.00197             Sindelfingen Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
2675 Während des "Stierballs" wurde u.a. im Inneren eines Toilettenwagens ein Hakenkreuz auf die Wagenwand gesprüht. 2020-02-21 00:00:00.000000 https://www.leuchtlinie.de/chronik/?page=15 leuchtlinie-445cf47ceb56a91af8334a8f4958f335 Stockach Konstanz LEUCHTLINIE Hakenkreuz-Schmiererei     78333 Baden-Württemberg 47.8537 9.01459             Stockach Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
3559 Eine Grundschule wurde mit Hakenkreuzen und rechtsradikalen Parolen beschmiert. 2020-02-21 00:00:00.000000 https://www.leuchtlinie.de/chronik/?page=15 leuchtlinie-4f83b4d79c7e6c119d48e501cc3426b3 Sexau Emmendingen LEUCHTLINIE Hakenkreuz-Schmierereien an Grundschule     79350 Baden-Württemberg 48.10424 7.90788             Sexau Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
4879 Für Aufsehen sorgte ein Vorfall an einem Neubau einer Kindestagesstätte im Chemnitzer Ortsteil Altendorf. Dort war mehrere Tage ein Hakenkreuz an einer Glastür zu sehen. Nun hat die Kriminalpolizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Aus Sicherheitsgründen war zunächst mit Klebeband ein Kreuz auf die Glastür geklebt worden. Der Tatverdächtige hatte dieses Kreuz in einer Pause in ein Hakenkreuz umgeändert. 2020-02-21 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/chemnitz-4486 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/chemnitz-4486 Chemnitz Chemnitz RAA Sachsen Bauarbeiter klebte Hakenkreuz     09111 Sachsen 50.83669 12.92087           Chemnitz Chemnitz Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
4880 In der Nacht vom 21.02.2020 brannte ein Schuppen in einem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses sowie ein angrenzender Keller in Döbeln/ Mittelsachsen. In den betroffenen Gebäuden befinden sich eine Shisha-Bar und ein Döner-Imbiss. Verletzt wurde niemand. Nach bisherigen Erkenntnissen geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Laut den Behörden ist in beiden Fällen eine politisch motivierte Straftat nicht ausgeschlossen. Auch das polizeiliche Extremismus- und Terrorismus-Abwehrzentrum ermittelt in diesem Fall. 2020-02-21 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/doebeln-4460 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/doebeln-4460 Döbeln Mittelsachsen RAA Sachsen Brandstiftung auf Shisha-Bar und Döner-Imbiss     04720 Sachsen 51.11899 13.11812           Mittelsachsen Döbeln Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
10594 Gegen 23.00 Uhr werden zwei Männer am S-Bahnhof von einem 34-jährigen Mann aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt. Der 34-Jährige versucht, die beiden mit einer Flasche zu schlagen und sie zu treten. 2020-02-21 00:00:00.000000 https://www.reachoutberlin.de/de/content/berlin-pankow-s-bahnhof-wollankstra%C3%9Fe https://www.reachoutberlin.de/de/content/berlin-pankow-s-bahnhof-wollankstra%C3%9Fe Berlin Berlin ReachOut       13187 Berlin 52.56705 13.39739           Berlin Berlin-Pankow S-Bahnhof Wollankstraße Deutschland   Pankow Wollankstraße   <Binary data: 60 bytes>
15661 Eine Gruppe Jugendlicher bittet Passant*innen am Abend vor einem Supermarkt im Paulusviertel nach Kleingeld. Daraufhin beleidigt einer der Angesprochenen die Jugendlichen als „Zecken“ und geht mit seinen Begleitern in das Geschäft. Als er kurz darauf wieder herauskommt, beschimpft er sie weiter und zeigt den sog. Hitlergruß. Schließlich spuckt er einem 15-jährigem Antifaschist ins Gesicht und versucht ihn zu schlagen, als dieser sich dagegen wehrt. Ein Begleiter des Angreifers schlägt zudem auf einen 16-jährigen Punk ein, während dieser bereits am Boden liegt. Erst einschreitende Passant*innen können den Angriff beenden. Die Unbekannten flüchten. Der 16-Jährige erleidet eine Jochbeinprellung. Die Betroffenen erstatten Anzeige. 2020-02-21 00:00:00.000000 https://www.mobile-opferberatung.de/monitoring/chronik-2020/ mobile-opferberatung-2da444480ec8dd6cf917458e9bb39927 Halle (Saale) Halle (Saale) Mobile Opferberatung       06108 Sachsen-Anhalt 51.4822 11.97494             Halle (Saale) Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
16098 Eine 53-jährige Münchnerin befindet sich am Freitag gegen 14.30 Uhr in der U-Bahn der Linie U6 (Fahrtrichtung Garching). Auf Höhe der Haltestelle „Nordfriedhof“ wird sie auf rassistische Gesänge einer Gruppe, mutmaßlich Fußballfans, aufmerksam. Die 53-Jährige spricht daraufhin die Gruppe an und fordert sie zur Unterlassung derartiger Äußerungen auf. Daraufhin wird sie von einem Mann sexuell belästigt und mit, Zitat Polizei, „anzüglichen Bemerkungen beleidigt“ . Die Frau wird verletzt und erstattet im Nachhinein eine Anzeige wegen Körperverletzung und sexueller Belästigung. Die Polizei beschreibt den Täter wie folgt: „männlich, ca 175cm groß, rotblonder, dichter Vollbart, blaue oder grüne Augen, schlanke sportliche Figur, bekleidet mit rotem Fan-Shirt, sprach hochdeutsch“ . An besagtem Tag trafen der FC Bayern und der SC Paderborn in der Allianz Arena aufeinander. 2020-02-21 00:00:00.000000 https://muenchen-chronik.de/21-februar-2020-sexistische-beleidigung-und-belaestigung-durch-fussballfans/ https://muenchen-chronik.de/21-februar-2020-sexistische-beleidigung-und-belaestigung-durch-fussballfans/ München München (Stadt) München Chronik Sexistische Beleidigung und Belästigung durch Fussballfans Beleidigung/Beschimpfung/Bedrohung, Körperverletzung/versuchte Körperverletzung Rassismus, Sexismus 80802 Bayern 48.173355 11.597185         ÖPNV, Sportveranstaltung   München, Schwabing - Freimann Deutschland   Schwabing     <Binary data: 60 bytes>
16099 Am Freitag befindet sich eine 55-jährige in einer Bankfiliale in Unterschleißheim. Unvermittelt wird sie von einer bis zu diesem Zeitpunkt unbekannten Frau rassistisch beleidigt. Die Betroffene erstattet im Nachhinein Anzeige. Durch die Sichtung von Videoaufnahmen kann etwa einen Monat später, am 31. März 2020, eine 56-Jährige aus Unterschleißheim als Täterin ermittelt werden. Sie wird wegen Volksverhetzung, Beleidigung sowie wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen angezeigt. 2020-02-21 00:00:00.000000 https://muenchen-chronik.de/21-februar-2020-rassistische-beleidigung/ https://muenchen-chronik.de/21-februar-2020-rassistische-beleidigung/ München München (Stadt) München Chronik Rassistische Beleidigung Beleidigung/Beschimpfung/Bedrohung, Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, Volksverhetzung Rassismus   Bayern 48.273524 11.571221         Private Institution   München, eis München Deutschland   München     <Binary data: 60 bytes>
17044 In einer psychotherapeutischen Einrichtung zeigte ein Patient offenden Hitlergruß, äußerte sich rassistisch und beleidigte Mitpatient*innen sexistisch. 2020-02-21 00:00:00.000000 https://hessenschauthin.de/chronik/ hsh-2371 Essen Essen response. Hitlergruß in psychotherapeutischer Einrichtung     45127 Hessen 51.45183 7.01108             Nordhessen Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
17045 In der Schleidwaldstraße trat ein Mann gegen mehrere Autos. Als er auf sein Verhalten angesprochen wurde, beleidigte er die betroffene Person rassistisch und griff sie körperlich an. 2020-02-21 00:00:00.000000 https://hessenschauthin.de/chronik/ hsh-1969 Frankfurt am Main Frankfurt am Main response. Rassistischer Übergriff     60311 Hessen 50.11208 8.68341             Frankfurt am Main Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
17046 Mehrere Personen mit indischem Hintergrund wurden in der Straßenbahn von einem Mann mehrere Minuten lang mit rassistischen Kommentaren und Fragen belästigt. 2020-02-21 00:00:00.000000 https://hessenschauthin.de/chronik/ hsh-1977 Frankfurt am Main Frankfurt am Main response. Rassistische Belästigung in der Straßenbahn     60311 Hessen 50.11208 8.68341             Frankfurt am Main Deutschland         <Binary data: 60 bytes>

Advanced export

JSON shape: default, array, newline-delimited, object

CSV options:

CREATE TABLE incidents (
	id INTEGER NOT NULL, 
	description TEXT, 
	date DATETIME, 
	url TEXT, 
	rg_id TEXT, 
	city TEXT, 
	county TEXT, 
	chronicler_name TEXT, 
	title TEXT, 
	factums TEXT, 
	motives TEXT, 
	postal_code TEXT, 
	state TEXT, 
	latitude TEXT, 
	longitude TEXT, 
	address TEXT, 
	age TEXT, 
	official BOOLEAN, 
	tags TEXT, 
	contexts TEXT, orig_county TEXT, orig_city TEXT, country TEXT, orig_address TEXT, district TEXT, street TEXT, house_number TEXT, "point_geom" POINT, 
	PRIMARY KEY (id), 
	CHECK (official IN (0, 1))
);
CREATE INDEX ix_incidents_8bf74999a70a0675 ON incidents (rg_id);
Powered by Datasette · Query took 1345.076ms · Data source: Verschiedene Organisationen und Projekte