incidents

Data source: Verschiedene Organisationen und Projekte

17 rows where "date" is on date 2016-05-05

View and edit SQL

Suggested facets: url, city, county, chronicler_name, postal_code, state, latitude, longitude, orig_county, orig_city, point_geom

date (date)

  • 2016-05-05 · 17
id ▼ description date url rg_id city county chronicler_name title factums motives postal_code state latitude longitude address age official tags contexts orig_county orig_city country orig_address district street house_number point_geom
756 Am Fensterladen eines Asia-Imbisses wird durch mehrere Angreifer ein Böller gezündet. Anschließend wird durch eine Öffnung am Fenster eine Rakete in den Laden geschossen. Als der Eigentümer des Ladens auf die Sachbeschädigungen aufmerksam wird, beschießen die Angreifer auch ihn mit Raketen. Dann ergreifen sie die Flucht. 2016-05-05 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/peitz https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/peitz Peitz Spree-Neiße Opferperspektive       03185 Brandenburg 51.85629 14.41078           Spree-Neiße Peitz Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
757 Ein Jugendlicher wird durch mehrere Rechte beleidigt und aus rassistischen Gründen körperlich angegriffen. 2016-05-05 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/spremberg-17 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/spremberg-17 Spremberg Spree-Neiße Opferperspektive       03130 Brandenburg 51.56903 14.37347           Spree-Neiße Spremberg Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
758 Drei Männer aus Pakistan werden aus einer Tätergruppe heraus mit einem Gegenstand beworfen. 2016-05-05 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/wittstock-3 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/wittstock-3 Wittstock/Dosse Ostprignitz-Ruppin Opferperspektive       16909 Brandenburg 53.16384 12.48575           Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
759 Vier Geflüchtete aus Syrien und dem Libanon werden von mehreren Tätern angegriffen und mit Gegenständen verletzt. 2016-05-05 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/premnitz-2 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/premnitz-2 Premnitz Havelland Opferperspektive       14727 Brandenburg 52.53112 12.33563           Havelland Premnitz Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
760 Eine Gruppe alternativer Jugendlicher hält sich zum Grillen am Branitzer Badesee auf. Nach einiger Zeit trifft eine größere Gruppe rechter Jugendlicher ein. Nach verbalen Provokationen wird ein alternativer Jugendlicher durch die Rechten rassistisch beleidigt und geschubst. Ein Freund des Angegriffenen geht dazwischen, um seinen Freund vor weiteren Angriffen zu schützen. Daraufhin stoßen die Rechten den Freund zu Boden und schlagen und treten auf ihn ein. Erst als eine hinzugekommene Freundin des Angegriffenen per Telefon die Polizei verständigt, lassen die Angreifer von dem Betroffenen ab und entfernen sich vom Tatort. 2016-05-05 00:00:00.000000 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/cottbus-40 https://www.opferperspektive.de/rechte-angriffe/chronologie-rechter-angriffe/cottbus-40 Cottbus Cottbus Opferperspektive       03046 Brandenburg 51.76101 14.33124             Cottbus Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
3812 Am Himmelfahrtstag wurde das Autonome Jugendzentrum (AJZ) in Erfurt von Neonazis angegriffen. Nach Polizeiangaben wurde zunächst von einer Gruppe von 10-15 Personen Flaschen auf den Innenhof des AJZ geworfen. Danach stürmte die Gruppe das Zentrum. Dabei versprühten die Täter*innen Reizgas und schlugen auf Besucher*innen ein. Die Folge waren Platzwunden und Reizungen der Augen. Einem 15-jährigen wurde die Jacke gestohlen. Die Polizei konnte einen mutmaßlichen Verdächtigen im Umfeld des Jugendzentrums stellen. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. 2016-05-05 00:00:00.000000 https://ezra.de/chronik/ ezra-675 Erfurt Erfurt ezra Vier Personen verletzt bei Neonazi-Angriff auf autonomes Jugendzentrum     99084 Thüringen 50.97793 11.02351           Stadt Erfurt Erfurt Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
3813 An Himmelfahrt wurde ein Geflüchteter mit drei Kindern von mehreren unbekannten Täter*innen angegriffen. Zunächst wurden diese aus einer Gruppe von sieben Unbekannten heraus angesprochen. Was diese sagten, konnte aufgrund der Sprachbarrieren bisher noch nicht geklärt werden. Einer von ihnen zerstach in der weiteren Folge mit einem Messer den Vorderreifen des mitgeführten Fahrrades. Ein weiteres Rad nahm die Gruppe mit, warf es jedoch wenige Meter weiter wieder weg. 2016-05-05 00:00:00.000000 https://ezra.de/chronik/ ezra-676 Kölleda Sömmerda ezra Angriff auf Geflüchteten mit Kindern     99625 Thüringen 51.18862 11.24922           Landkreis Sömmerda Kölleda Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
6374 Eine Gruppe von elf jungen Männern im Alter von 21 bis 27 Jahren fiel zu Christi Himmelfahrt gleich mehrfach auf. Nachdem sie bereits wegen des Zündens von Böllern und den damit einhergehenden Beschädigungen eines Autos, eines Zauns und einer Hecke von der Polizei kontrolliert wurden, musste diese wieder anrücken, als ein 25-jähriger Mann aus der Gruppe den Hitlergruß zeigte und einen Passanten beleidigte. 2016-05-05 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/tharandt-1087 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/tharandt-1087 Tharandt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge RAA Sachsen Hitlergruß und Böllerwürfe zu Christi Himmelfahrt     01737 Sachsen 50.98427 13.58067           Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Tharandt Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
6375 Zwei im Raum Zittau lebende Männer sollen sich unter starker Alkoholisierung in der Öffentlichkeit entblößt, einen jungen Baum umgelegt und rechte Parolen gerufen haben. 2016-05-05 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/raum-zittau-krompach-40-cz-41-1103 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/raum-zittau-krompach-40-cz-41-1103 Zittau Görlitz RAA Sachsen Rechte Parolen     02763 Sachsen 50.90376 14.81244           Görlitz Raum Zittau/Krompach (CZ) Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
6376 Am 5.Mai 2016 werden drei Personen aus Pakistan und Afghanistan mit Pfefferspray angegriffen. Der Angreifer tritt einem der Geschädigten zusätzlich ins Gesicht. Die Polizei kann den Tatverdächtigen stellen. Im Juni 2017 verurteilt ihn die Staatsanwaltschaft Leipzig wegen gefährlicher Körperverletzung in drei tateinheitlichen Fällenzu einer 6 monatigen Strafe auf Bewährung. Im Zuge des Angriffs kam es ebenfalls noch zu einer Nötigung der drei Geschädigten. Die Staatsanwaltschaft Leipzig stellte diese Ermittlung jedoch ein. 2016-05-05 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/delitzsch-636 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/delitzsch-636 Delitzsch Nordsachsen RAA Sachsen Tätlicher Angriff     04509 Sachsen 51.52287 12.34504           Nordsachsen Delitzsch Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
6377 Fünf alkoholisierte Männer im Alter zwischen 18 und 26 überfielen am Wiener Platz zwei Menschen aus Eritrea. 2016-05-05 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/dresden-seevorstadt-1096 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/dresden-seevorstadt-1096 Dresden Dresden RAA Sachsen Fremdenfeindlicher Übergriff an Christi Himmelfahrt     01219 Sachsen 51.0363 13.76245           Dresden Dresden Seevorstadt Deutschland   Seevorstadt/Großer Garten     <Binary data: 60 bytes>
6378 Körperverletzung an Deutscher; KFZ; leicht verletzt 2016-05-05 00:00:00.000000 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/neukieritzsch-lobstaedt-900 https://www.raa-sachsen.de/support/chronik/vorfaelle/neukieritzsch-lobstaedt-900 Neukieritzsch Leipzig (Landkreis) RAA Sachsen       04575 Sachsen 51.14033 12.4487           Leipzig Neukieritzsch/Lobstädt Deutschland   Lobstädt     <Binary data: 60 bytes>
9399 Ein Rassist schießt auf eine Frau mit einem Luftgewehr und verletzt sie leicht am Fuß. Später beschießt er auch noch einen Mann, den er für einen Migranten hält. Gegen den Schützen wird ein Haftbefehl erlassen. 2016-05-05 00:00:00.000000 https://lobbi-mv.de/?p=9820 lobbi-mv-post-9820 Rostock Rostock (Stadt) LOBBI   versuchte Körperverletzung / Nötigung / Bedrohung Rassismus 18055 Mecklenburg-Vorpommern 54.07901 12.13231           Rostock Rostock Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
9400 Unbekannte werfen eine Flasche auf eine Asylbewerberin und ihren Begleiter. Die Frau wird am Bein getroffen und verletzt. 2016-05-05 00:00:00.000000 https://lobbi-mv.de/?p=9836 lobbi-mv-post-9836 Strasburg (Uckermark) Vorpommern-Greifswald LOBBI   Körperverletzung Rassismus 17335 Mecklenburg-Vorpommern 53.5061 13.74497           Vorpommern-Greifswald Strasburg Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
15433 Am sog. Männertag läuft eine Gruppe von fünf bis sieben offensichtlich alkoholisierten Männern gegen 19:20 Uhr die Reilstraße entlang, als sie an der Sraßenbahnhaltestelle “Zoo” eine kopftuchtragende Frau bemerken. Daraufhin schlägt einer der Unbekannten unvermittelt mit einer Bierflasche gegen die Scheibe des Wartehäuschens, hinter der die Frau mit ihrer Familie steht. Als die Gruppe weiterzieht wirft eine Person aus ca. zehn Metern Entfernung einen mitgeführten Bierkrug in Richtung der Familie, der unmittelbar vor ihren Füßen zerschellt. Als die Gruppe wenige Minuten später an der Haltestelle “Kurallee” zwei Frauen bemerkt, von denen eine ebenfalls ein Kopftuch trägt, wirft einer aus der Gruppe gezielt einen Stein in Richtung der beiden. Dieser trifft eine Scheibe des Haltestellenhäuschens direkt neben den Frauen, die dadurch zu Bruch geht. Dann kommt einer der Angreifer auf die verängstigten Frauen zu und ruft “Jetzt machen die Ausländer auch schon die Scheiben kaputt!”. Die Betroffenen können den Ort mit Hilfe eines Zeugen verlassen. Die alarmierte Polizei stellt schließlich in der Nähe mehrere Tatverdächtige fest. 2016-05-05 00:00:00.000000 https://www.mobile-opferberatung.de/monitoring/chronik2016/ mobile-opferberatung-605def91aa09d7d10cb00fc77b81b491 Halle (Saale) Halle (Saale) Mobile Opferberatung       06108 Sachsen-Anhalt 51.4822 11.97494             Halle (Saale) Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
15434 Einem Geflüchteten aus Guinea-Bissau kommt am sog. Männertag auf dem Weg zu einem Freund gegen 17 Uhr eine Gruppe von etwa zehn Unbekannten entgegen. In der Befürchtung, nicht unbehelligt zu bleiben, versucht der 32-Jährige, auf den Rand des breiten Fußweges auszuweichen. Nichtsdestotrotz kommt der erste aus der Gruppe direkt auf ihn zu und tritt ihm wortlos gegen beide Schienbeine. Dann schlägt ihm ein zweiter Mann mit der Faust ins Gesicht und trifft seinen Mund. Mindestens ein weiterer Angreifer schlägt dem Betroffenen so heftig von hinten in den Nacken, dass er zu Boden stürzt und kurzzeitig das Bewusstsein verliert. Als er wieder zu sich kommt, nimmt er in einiger Entfernung noch einzelne Mitglieder der Gruppe wahr, die ihn im Weggehen noch mit “Halsabschneidegesten” bedrohen. Der Betroffene erleidet u.a. eine Lippenschwellung sowie Hämatome am Schienbein und erstattet noch am selben Tag Anzeige im Revier. Der polizeiliche Staatschutz ermittelt. 2016-05-05 00:00:00.000000 https://www.mobile-opferberatung.de/monitoring/chronik2016/ mobile-opferberatung-ea1355e71fbf6b83d6652a2aada09e15 Weißenfels Burgenlandkreis Mobile Opferberatung       06667 Sachsen-Anhalt 51.2016 11.97554           Burgenlandkreis Weißenfels Deutschland         <Binary data: 60 bytes>
15435 An Himmelfahrt wird ein 15-jähriger Alternativer, der gegen 16 Uhr mit einem Freund unterwegs ist, von zwei Rechten erkannt und unvermittelt als “Arschloch” beleidigt. Dann stößt einer der Rechten den 15-Jährigen so, dass er über sein Fahrrad fällt und schlägt den am Boden liegenden Schüler mit Quarzhandschuhen ins Gesicht. Schließlich flüchtet er mit seinem Begleiter. Der Betroffene erleidet eine Schädelprellung und muss ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. 2016-05-05 00:00:00.000000 https://www.mobile-opferberatung.de/monitoring/chronik2016/ mobile-opferberatung-1b8259f5097422e69dd13f4e250e086e Weißenfels Burgenlandkreis Mobile Opferberatung       06667 Sachsen-Anhalt 51.2016 11.97554           Burgenlandkreis Weißenfels Deutschland         <Binary data: 60 bytes>

Advanced export

JSON shape: default, array, newline-delimited, object

CSV options:

CREATE TABLE incidents (
	id INTEGER NOT NULL, 
	description TEXT, 
	date DATETIME, 
	url TEXT, 
	rg_id TEXT, 
	city TEXT, 
	county TEXT, 
	chronicler_name TEXT, 
	title TEXT, 
	factums TEXT, 
	motives TEXT, 
	postal_code TEXT, 
	state TEXT, 
	latitude TEXT, 
	longitude TEXT, 
	address TEXT, 
	age TEXT, 
	official BOOLEAN, 
	tags TEXT, 
	contexts TEXT, orig_county TEXT, orig_city TEXT, country TEXT, orig_address TEXT, district TEXT, street TEXT, house_number TEXT, "point_geom" POINT, 
	PRIMARY KEY (id), 
	CHECK (official IN (0, 1))
);
CREATE INDEX ix_incidents_8bf74999a70a0675 ON incidents (rg_id);
Powered by Datasette · Query took 1261.006ms · Data source: Verschiedene Organisationen und Projekte